Captain America: Civil War (2016)

Gutes Wochenende und guter Wochenstart. Endlich noch mal zum Filmegucken gekommen: X-Men: Apocalypse, The First Avenger: Civil War und Batman v Superman: Dawn of Justice.

Also die richtig Tiefgründigen.

X-Men: Gut.
The First Avenger: Richtig gut. Ich konnte mir keine stimmige Story ausdenken, warum sie gegeneinander Kämpfen. Die Story machte für mich Sinn.
Batman v Superman: WTF? Bei Batman-Filmen erwarte ich einen alkoholkranken, reich geerbten Depressiven, der auf einem dunklen Anwesen wohnt, im Keller geiles Spielzeug hat und der Film von Inszenierungen des gleichen lebt. Und am Ende des Films will an genau dieser Bruce sein. Dieses Flair kommt in dem Film ja gar nicht rüber. Vermutlich ist der Strumpfhosenmann Schuld.